Haartransplantation – besser als Geheimratsecken oder Glatze

20. Juli 2012

Rund 15 Millionen Deutsche neigen zu Geheimratsecken bis hin zur Glatze. Bei etwa 95 Prozent der betroffenen Männer ist der Haarausfall erblich bedingt (androgenetische Alopezie und beginnt bereits zwischen dem 17. und dem 30. Lebensjahr, informieren die Haarspezialisten von Svenson, Europas führendem Institut für Haargesundheit und Haarpflege. Betroffene können sich mit ihrem fortschreitenden Haarverlust abfinden, […]

Die Haartransplantation – einer der beliebtesten chirurgischen Eingriffe bei Männern

14. November 2011

Jedes Jahr unterziehen sich etwa 250 000 deutsche Männer schönheitschirurgischen Eingriffen. Die Tendenz ist steigend. Eine der häufigsten und beliebtesten Schönheitsoperationen beim Mann ist die Haartransplantation (Haarwurzelverpflanzung). Warum ist die Haartransplantation bei Männern so beliebt? Svenson, Europas marktführendes Institut für Haargesundheit und Haarpflege, informiert: Erblich hormonell bedingter (androgener Haarausfall) betrifft überwiegend Männer. Diese Art von […]

Haartransplantation bei Haarausfall

08. Juli 2010

Viele Männer erwägen bei drohendem oder fortgeschrittenem Haarausfall den Gang zum Chirurgen und lassen eine Haartransplantation vornehmen. Unter einer Haartransplantation, auch als Eigenhaarverpflanzung bekannt, versteht man die chirurgische Umverteilung des eigenen Haares. Für eine Haarverpflanzung eignen sich nur die Haare vom Hinterkopf, aus dem sogenannten Haarkranz. Diese Haare wachsen ein Leben lang und sind gegenüber […]

Termin vereinbaren