Eigenhaartransplantation bei Frauen – dauerhaft mehr Selbstbewusstsein

28. November 2012

Für Frauen ist Haarausfall (Alopezie) oft sehr belastend und beeinträchtigt in vielen Fällen die Lebensqualität und das Selbstbewusstsein. Bei den Frauen sind die Haare eines der wichtigsten Schönheitsmerkmale. Wenn also das Haupthaar dünn wird, starker Haarverlust auftritt, so dass die Kopfhaut durchschimmert, wenn Geheimratsecken und eine hohe Stirn sichtbar werden, kann die Eigenhaartransplantation die ideale, […]

Haartransplantation – besser als Geheimratsecken oder Glatze

20. Juli 2012

Rund 15 Millionen Deutsche neigen zu Geheimratsecken bis hin zur Glatze. Bei etwa 95 Prozent der betroffenen Männer ist der Haarausfall erblich bedingt (androgenetische Alopezie und beginnt bereits zwischen dem 17. und dem 30. Lebensjahr, informieren die Haarspezialisten von Svenson, Europas führendem Institut für Haargesundheit und Haarpflege. Betroffene können sich mit ihrem fortschreitenden Haarverlust abfinden, […]

Ist eine Haartransplantation bei Geheimratsecken sinnvoll?

26. September 2011

Geheimratsecken sind ein weit verbreitetes Problem. Betroffen sind aber nicht nur Männer, sondern auch Frauen, informieren die Experten von Europas führendem Haarinstitut Svenson. Viele Haarwuchsmittel versprechen Abhilfe gegen die unschönen kahlen Schläfen. Die meisten Mittel sind jedoch nutzlos und ungeeignet. Eine dauerhafte und effektive Lösung ist dagegen die Eigenhaartransplantation. Zur Bekämpfung von Geheimratsecken eignet sich […]

Haartransplantation bei Haarausfall

08. Juli 2010

Viele Männer erwägen bei drohendem oder fortgeschrittenem Haarausfall den Gang zum Chirurgen und lassen eine Haartransplantation vornehmen. Unter einer Haartransplantation, auch als Eigenhaarverpflanzung bekannt, versteht man die chirurgische Umverteilung des eigenen Haares. Für eine Haarverpflanzung eignen sich nur die Haare vom Hinterkopf, aus dem sogenannten Haarkranz. Diese Haare wachsen ein Leben lang und sind gegenüber […]

Termin vereinbaren