Was muss ich vor einer Haartransplantation beachten?

Über die Vorbereitung auf eine Haartransplantation informiert nachfolgend Europas führendes Haarinstitut Svenson:

– Bereits einige Wochen vor einer Haartransplantation muss die Einnahme von Medikamenten mit dem behandelnden Arzt abgeklärt werden, vor allem auf blutverdünnende Medikamente sollte verzichtet werden.

– Am Tag vor der Operation und am Tag der Operation sollte auf den Genuss von Kaffee und Alkohol verzichtet werden. Da Nikotin die Wundheilung erschwert und die Infektionsgefahr erhöht, sollte versucht werden, den Konsum von Zigaretten bereits kurz vor der Operation stark einzuschränken.

– Die Haare sollten vor einer Haartransplantation nicht kurz geschnitten werden.

– Am Tag der Operation sollten die Haare gewaschen werden.

– Am Tag der Operation sollte lockere Kleidung getragen werden, die nicht über den Kopf gezogen werden muss.

– Auf Colorationen oder Tönungen sollte vorläufig verzichtet werden.

Weitere Informationen zur Haartransplantation als dauerhafte Lösung gegen Haarausfall in den 16 deutschen Svenson Haarstudios.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Termin vereinbaren