Eigenhaartransplantation – volles Haar für Inga M. aus München / Teil 1

Haarausfall macht Inga M. aus München seit 1986 zu schaffen. Erst hat sie die kahlen Stellen kaschiert, als diese immer größer wurden, dann verschiedene Lösungen wie Haarbehandlungen und Haarsysteme ausprobiert. Im Svenson Haarstudio München ist sie seit 2008 Kundin.

Aufgrund der großen Erfahrung des Unternehmens Svenson mit Eigenhaartransplantationen – Svenson hat schon über 5.000 Eingriffe durchgeführt – hat sich die Unternehmerin und dreifache Mutter entschieden, nach Madrid zu fliegen. Zu Svenson Medical, Europas größtem Haartransplantationszentrum.

Chefarzt Dr. Velasco de Aliaga wird die 38-Jährige in wenigen Tagen zusammen mit seinem Team operieren. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als plastischer Chirurg und zählt zu den weltweit renommiertesten Haarspezialisten.

Schon jetzt freut sich Inga M. freut auf das Ergebnis des Eingriffs und damit das Ende ihrer Androgenetischen Alopezie, auf ein attraktiveres Äußeres und ein gesteigertes Selbstbewusstsein.

Verfolgen Sie in den nächsten Monaten in diesem Blog den Weg von Inga M. zurück zu vollem Haar.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Termin vereinbaren